6. Essener Firmenlauf, 29.06.2016

Der traditionelle Essener Firmenlauf gehört mittlerweile zu den größten Laufsport-Events in der Region.


Der 6. Essener Firmenlauf stand unter dem Motto "Runter vom Sofa, rein in die Natur". Nimm deine Gesundheit selbst in die Hand!

Dieses war ein besonderes Charity-Projekt im Rahmen des Firmenlaufs vom 29.06.2016.

 

 

 

Gemeinsam  traten die freddy fischer stiftung, der Laufsport Bunert und der Leichtathletik-Kreis Essen dafür an, jugendliche Bewegungsmuffel für sportliche Aktivitäten zu begeistern und jungen Menschen dadurch ein Bewusstsein für Gesundheit und Fitness zu vermitteln.

Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Thomas Kufen, starteten ca. 10.000 LäuferInnen, in zwei Startformationen an der Huyssenallee, um nach 4,9 km auf der Festwiese in der Gruga erschöpft aber glücklich anzukommen. Die Freude bei diesem Event dabei sein zu können und der Stolz am Ziel angekommen zu sein, stand allen in den Gesichtern geschrieben. Am Ziel wurden dann die Medaillen und Getränke überreicht.

Die Festwiese war auf diesen großen Ansturm bestens vorbereitet. Zahlreiche Ess- und Getränkestände, die vorbereiteten Stände der einzelnen Firmen für ihre LäuferInnen und Radio Essen, luden anschließend zum Verweilen und Regenerieren ein.

Mit den Spendengeldern wird der Leichtathletik-Kreis Essen Sport-Events organisieren und dabei gezielt dafür werden, dass übergewichtige Kinder und Jugendliche teilnehmen. Als Hauptprojekt steht dabei der Kinderlauf beim traditionellen Stadtwaldfest im Fokus. Hinzu kommen das Werdener Kinder-Hallensportfest, der Stoppenberger Kids-Cup und der Bunert Kids-Cup.

Eine rundum gelungene Veranstaltung. Wir sagen danke und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

» zur Bildergalerie